Ostern 2021

Liebe Familien aus CC,

lange haben wir uns nicht mehr bei einer Kinderkirche gesehen, im Pfarrsaal gebastelt und gesungen und noch viel länger haben wir nicht einfach beieinander gesessen und gequatscht. Wir alle müssen insbesondere unter den besonderen Umständen des letzten Jahres immer wieder aufs neue Entscheidungen treffen, die uns schwer fallen. So geht es auch uns im Kindermesskreis: wie gern würden wir mit euch wieder im Kreis sitzen, lauthals singen und Gottes Frohe Botschaft spüren. Im Moment spitzt sich das Infektionsgeschehen leider wieder zu und deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Kinderkirche weiterhin zu pausieren. Wir wollen trotzdem mit euch in Verbindung bleiben und auf eine andere Art gemeinsam Ostern feiern. Denn gerade in dieser Situation kann der Glaube an das Leben uns so viel Hoffnung geben. Schon oft haben wir davon gehört, dass am Karfreitag nicht alles zu Ende ist. Nein, Jesus’ Auferstehung erinnert uns daran, dass es wieder Licht und Freude geben wird. Das feiern wir an Ostern und das können wir auch für unser alltägliches Leben - mit allen Herausforderungen - mitnehmen. 

Anbei findet ihr hier einen Vorschlag für einen Ostergottesdienst zu Hause. Wir laden euch ein, dass wir gemeinsam diesen Gottesdienst feiern. So können wir im Gebet miteinander verbunden sein.

Für uns wird sich durch Reginas Abschied einiges ändern. Auch mit dem Kindermesskreis haben wir überlegt, wie wir das Glaubens- und Gemeindeleben für die Kinder und Familien ohne Regina (aber mit Corona) gestalten können. Als erste Idee haben wir einen Familientag geplant: Am Pfingstsonntag (23.5.21) wollen wir gemeinsam den Geburtstag der Kirche feiern. Gottesdienst, Spiele, Zeit zum Quatschen, draußen oder drinnen, in CC oder ganz woanders, Picknick,.. - es gibt vieles zu planen und wir freuen uns über alle die dabei mitdenken und -helfen wollen.

Wir schicken euch von Herzen liebe Grüße und wünschen euch ein hoffnungsvolles und fröhliches Osterfest

Annette, Barbara, Cäcilia, Dana, Felicitas, Henryk und Thomas (aka. Kindermesskreis)
 

P.S.: Das Osterlachen darf natürlich nicht fehlen, deshalb hier noch was zum Schmunzeln:

Kommt ein Pferd in den Blumenladen und fragt: Ham‘ se ma‘ geritten?

Wo wohnt die Katze? Im Mitzhaus.

Zu welchem Arzt geht Pinocchio? Zum Holz-Nasen-Ohrenarzt

Ostergottesdienst für zu Hause