Katholische Kirchengemeinde Ss. Corpus Christi

Berlin - Prenzlauer Berg

Liebe Gemeinde, liebe Freunde und Besucher unserer Gemeinde!

 

„Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist“ (Röm 5,5).

 

Mit Pfingsten geht die Osterzeit zu Ende. Die tief von der Auferstehung Jesu geprägte Zeit schafft Raum, um zum Alltag des Kirchenjahres zurück zu kommen, ohne dabei den Auferstandenen aus dem Blick zu verlieren.

Im Wirken des Heiligen Geistes hat die christliche Urgemeinde ein neues Leben geführt.

„Alle, die gläubig geworden waren, bildeten eine Gemeinschaft und hatten alles gemeinsam.“ (Apg 1,44);

„Sie hatten alles gemeinsam (…) und „es gab keinen unter ihnen, der Not litt“ (Apg 4,32.34).

Das Ideal einer christlichen Gemeinde, wie es in der Apostelgeschichte geschildert wird, bleibt eine Herausforderung auch für die Kirche unserer Zeit. „Alles gemeinsam haben“, könnte für uns bedeuten, dass wir unsere Fähigkeiten und Gaben für die Gemeinde einsetzen.

Dankbar schauen wir auf die Vielen, die sich sehr stark für die Gemeinde einsetzen: in allen Gremien und Kreisen, in der Liturgie und Katechese.

Mit Christi Himmelfahrt und Pfingsten zieht sich Jesus so zu sagen zurück. Er hat sein Werk vollendet.

Jetzt beginnt die Zeit der Jünger, also unsere Zeit, die Zeit der Kirche.

Heute wirkt der Heilige Geist in der Gemeinde und in der Welt durch die Jünger Jesu.

Am 3. Juni feiern wir das Patronatsfest. Da kommen die deutsche, die vietnamesische und die portugiesische Gemeinde zusammen. Wir wollen ein Zeichen der Einheit setzen, indem wir die Hl. Messe und Prozession miteinander feiern und anschließend zusammen essen und trinken, lachen und reden,…

Am 10. Juni wird die Orgel eingeweiht. Der Erzbischof wird der Liturgie vorstehen. Nach mehr als zwei Jahre Renovierung ist es so weit, dass die Orgel wieder in Gebrauch genommen werden und uns mit ihrem Klang erfreuen kann. Auch hier sei ein großes Dankeschön denen gesagt, die sich so stark dafür eingesetzt haben und auch gespendet haben. Weitere Feierlichkeiten zur Einweihung der Orgel werden im September folgen…

Ihnen wünsche ich eine erfüllte Zeit und „die Kraft von Oben“ für den Alltag und für das Leben in der Gemeinde.

 

Pe. Jacinto Weizenmann, scj

Pfarradministrator

Das Pfarrbüro

Katholische Pfarrgemeinde Ss. Corpus Christi 
Conrad-Blenkle-Str. 64

10407 Berlin
                            

Tel:  030/ 423 02 00 (mit Anrufbeantworter)
Fax: 030/ 423 01 98

Öffnungszeiten:

Montag09.00-12.00 Uhr
Dienstag09.00-12.00 Uhr    13.00-17.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstaggeschlossen
Freitag09.00-12.00 Uhr

  

weitere Infos


Aktuelles aus dem Pastoralen Raum

Die Vorbereitungen gehen weiter. Jetzt sind Sie gefordert ihre Ideen und Vorstellungen in fünf Arbeitsgruppen mit einzubringen. Im folgenden finden Sie die Beschreibung der Arbeitsgruppen und die Termine für die Treffen.  

mehr..

Bild: Pfarrbriefdienst IMAGE Bergmoser und Höller Verlag Aachen In: Pfarrbriefservice.de

Singen und Mitsingen:

Chorarbeit in der Gemeinde

Ob Kita, Schule oder Beruf, (fast) jeder kann singen. Und bei uns können Sie es in Gemeinschaft tun. 


weiterlesen

Religionsunterricht in der Gemeinde:

Für alle Kinder, die keinen Religionsunterricht in der Schule haben.

Hier finden Sie die Termine und Info's

weiterlesen

Orgelpatenschaft:

Wir brauchen ihre Unterstüzung

 

Helfen Sie uns, damit die Orgel in Corpus Christi wieder klingen kann!

weiterlesen